Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Spannungsfelder der Demokratieforschung - Universalismus, Diversität, Partizipation

 

Willkommen auf der Seite der Ausstellung Spannungsfelder der Demokratieforschung – Universalismus, Diversität, Partizipation.

 

Im Rahmen des Campus Stadt der TU Dortmund lädt das Institut für Philosophie und Politikwissenschaft zur Ausstellung unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Neuhäuser und Prof. Dr. Christoph Schuck auf die Hochschuletage des Dortmunder U ein.

Die Ausstellung findet vom 14. Oktober bis zum 29. November 2015 statt. Alle Informationen zum Konzept, zur Anfahrt und zu den Öffnungszeiten finden Sie unter dem Reiter Ausstellung im Dortmunder U.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 



Nebeninhalt

 Fotoersatz - Homepage

 


Kontakt

Swaantje Siebke

(Projektkoordination)

E-Mail senden an Vorname.Nachname AT tu-dortmund.de.